Nuß-Dinkel-Brötchen

Zutaten

Zubereitung

Alle Zutaten gut mischen und kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Schüssel mit dem Teig abdecken und Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 1 Stunde).

Nochmals kneten, Brötchen formen und auf ein eingefettetes (oder mit Backpapier belegtes) Blech setzen. Die Brötchen eine weitere halbe Stunde gehen lassen (sie müssen deutlich größer geworden sein).

Backofen auf 180 C (Umluft 160 C) vorheizen. Die Brötchen mit Milch bepinseln, einschneiden (je nach Wunsch) und ca. 35 Minuten backen, bis sie beim draufklopfen mit dem Fingerknöchel leicht hohl klingen.

Guten Appetit

zurück e-mail senden


Veranwortlich für den Aufbau dieser Seite: webmaster@rumpelkeks.de Letzte Änderung: Thursday, 26.7.2004, 16:05